Oumph! Tikka Masala

Oumph! Tikka Masala

Oumph! Tikka Masala

4 Portionen

Zutaten

280 g Oumph! The Chunk

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

3 cm Ingwer

3 TL Garam Masala

2 EL Tomatenmark

½ rote Chili

50 g Margarine

400 g Kokoscreme

400 g fein gehackte Tomaten

1 EL Gemüsebrühe (Pulver)

4 grüne Kardamomkapseln

1 Limette

1 Tomate

½ Paprika

 

Zum Servieren:

 

Basmatireis und Kardamomkapseln, frischer Koriander

Zuberreitung

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Chili hacken. Die gehackten Zutaten mit dem Tomatenmark und den Gewürzen in der Margarine anbraten. Füge die Kokoscreme, gehackte Tomaten und 4 Kardamomkapseln (zerkleinert) hinzu. Alles zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Saft von 1 Limette und Salz abschmecken. Oumph! The Chunk hinzufügen und weitere 7-10 Minuten köcheln lassen. Tomaten und Paprika würfeln und für die letzten 2 Minuten in die Pfanne geben.

 

Serviere alles mit Reis, gemäß den Anweisungen auf der Packung zubereitet. Aber gib noch ein paar zerkleinerte Kardamomkapseln in das Kochwasser. Gehackter Koriander ist der letzte Schliff in „Tikka“ – Namaste!